Winterurlaub in Sölden

Berge. Schnee. Wintertraum.

Sölden ist eines der bekanntesten Skigebiete im Alpenraum und hat mit gleich zwei Gletschern und 144 Kilometern herrlicher Pisten auch jede Menge für alle Besucher zu bieten. Aber der Wintertraum endet in Sölden nicht an auf der Skipiste. Im Ötztal gibt es noch viel mehr für Liebhaber der kalten Jahreszeit zu entdecken.

Skivergnügen in bester Lage

Mit einer Höhenlage von 1.350 bis 3.340 Metern Seehöhe, zwei Gletschern, 144 Kilometern an Pisten für jede Könnerstufe und feinen Varianten für Freerider ist das Skigebiet Sölden ein wahrer Traum für Winterfans. Leckeres Essen und gute Stimmung in den Almhütten und Restaurants sorgt für die richtige Stärkung zwischendurch.

Vom Landhaus Fiegl gelangen Sie zu Fuß zur Gaislachkoglbahn!

In der Spur bleiben

Durch das ganze Ötztal winden sich Loipen für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Einige der bestens präparierten Loipen befinden sich in herrlicher Höhenlage und gewähren so auch noch im Frühling traumhaftes Langlaufvergnügen. In Sölden finden Sie drei Loipen und für mehr Abenteuer sorgen die insgesamt 143 Loipenkilometer im ganzen Ötztal. Starten Sie direkt vor der Haustür des Landhauses Fiegl ins Langlaufabenteuer.

Schritt für Schritt

Durch den Schnee stapfen, dabei nur sich selbst und das Knirschen des Schnees hören oder vielleicht doch ein Ausflug mit der ganzen Familie? Alles ist möglich. Wer sich abseits der Wege auf die Suche nach den schönsten Plätzen machen möchte, zieht am besten die Schneeschuhe an und macht sich auf zu glitzernden Abenteuern.

Wo könnte es schöner sein

Wer das Gefühl der Freiheit beim Skifahren genießen will und doch lieber abseits des Trubels auf den Pisten ist, genießt am besten die Aussicht beim Skitouren gehen. Im Ötztal mit seinen zahlreichen Dreitausendern und vielen beeindruckenden Berggipfeln finden sich unzählige Möglichkeiten für schöne Touren und faszinierende Abfahrten.

Mehr für unsere Gäste

Als Gast im Landhaus Fiegl erhalten Sie in der Sporthütte Fiegl 10 % Rabatt auf den Skiverleih. Lassen Sie sich beraten zum passenden Ski, zum perfekt angepassten Skischuh und testen Sie die neuesten Modelle ausgesuchter Hersteller.

Man lernt nie aus

Als erste Skischule in Sölden, lernen kleine und große Gäste, hier von erfahrenen Profis. Beim Bobo Kinderclub dürfen schon die Kleinsten erste Kurven im Schnee ziehen. Aber auch wer seine Fähigkeiten im Carven oder Snowboarden verbessern möchte, ist hier goldrichtig.

Rodeln, Kutsche, Eisklettern

Zu Fuß oder mit der Gaislachkoglbahn machen Sie sich auf zu Ihrem Rodelausflug. Auf 7,3 Kilometern kann man dann – einmal wöchentlich sogar abends – den Schlitten satteln und ins Tal gleiten. In Längenfeld und Vent kann man auch eine romantische Kutschfahrt unternehmen und auch Eiskletterer kommen im Ötztal auf Ihre Kosten.

Erlebnisse im Frühling, Sommer, Herbst und Winter – Ötztal.